DFJ

Deutsch- Französische Juristenvereinigung e.V.

Die Deutsch-Französische Juristenvereinigung e.V. (DFJ) ist bestrebt, die beruflichen und persönlichen Beziehungen zwischen deutschen und französischen Juristen zu fördern.

Bonjour!

Die Deutsch-Französische Juristenvereinigung (DFJ) und ihre französische Schwestervereinigung, die Association des Juristes Français et Allemands (AJFA), pflegen das durch Studium, Beruf und Reisen geweckte Interesse am deutschen und französischen Recht. Seit 1953 veranstalten wir gemeinsame Tagungen alle zwei Jahre von drei bis vier Tagen abwechselnd in Deutschland und Frankreich. Die Mitglieder stammen aus allen juristischen Berufsgruppen. Neben der fachlichen Diskussion jeweils über aktuelle Themen wird auch das gegenseitige persönliche Kennenlernen in einem Beiprogramm durch gemeinsame Ausflüge und Empfänge gepflegt. Die letzte Gemeinsame Tagung fand 2019 in Dresden statt, die letzte Jahrestagung 2022 in Straßburg und die nächste Gemeinsame Tagung wird 2023 in Toulouse sein. Weitere Aktivitäten können Sie unserer Webseite entnehmen.

Prof. Dr. Marc-Philippe Weller (Präsident)
Dr. Heiner Baab (Vizepräsident)
Dr. Fabienne Kutscher-Puis (Generalsekretärin)
Dr. Christoph Hirschmann (Schatzmeister)

 

Hier finden Sie unsere Flyer als pdf:

Wir über uns             A propos de nous

Neuigkeiten

Aus unserem Vereinsleben

Rückblick: Jahrestagung mit Vorseminar 2022 in Strasbourg

Link zum Fotoalbum

Rechtsanwalt (m/w/d) für die Bereiche Produkthaftungsrecht und Recht der industriellen Risiken

Zweisprachig (D/F), möglichst mit erster erfolgreicher Berufserfahrung.
Ab sofort gesucht.
Rechtsanwaltskanzlei Vogel & Vogel, Paris

Zur Stellenausschreibung

Rückblick: Frühjahrstagung 2022 in Frankfurt

Link zum Fotoalbum

Actualités 2/2022

Die neuste Ausgabe des Newsletters unserer Vereinigung ist erschienen.

Download Actualités 2/2022

AnwältInnen (m/w/d) im französischen Steuerrecht

für die Standorte Köln, Paris und Lyon gesucht.
Qivive Avocats & Rechtsanwälte, Köln

Zur Stellenausschreibung

AnwältInnen (m/w/d) im französischen Arbeitsrecht

für die Standorte Köln, Paris und Lyon gesucht
Qivive Avocats & Rechtsanwälte, Köln

Zur Stellenausschreibung

Juristischer Mitarbeiter (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht
Notar Benjamin Schäfer, Kehl

Zur Stellenausschreibung

Exzellenzpreise 2022

Die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) vergab 2022 von der DFJ geförderte Exzellenzpreise für Rechtswissenschaften an Philipp Vollrath, Anna Hoberg, Pierre Chevenez und Marion Le Calve.

Zu den Exzellenzpreisen

DFJ-SCHRIFTENREIHE

Die DFJ bietet die Möglichkeit, Dissertation zu deutsch-französischen Rechtsthemen in der DFJ-Schriftenreihe im Nomos Verlag zu veröffentlichen.

Weitere Informationen
Alle Artikel anzeigen